Thema: Worauf achten bei Zeitungsanzeigen?

Die Antwortbeiträge für dieses Thema fanden:

1 x gut

0 x schlecht

Autor Datum Beitrag Bewertung
Schmid,T

mühsam ernährt sich das Eichhörnchen - das geht doch auch einfacher?!?

Profile Male
22.11.2011
20:35 Uhr
Worauf achten bei Zeitungsanzeigen?

 

Hallo,

irgendwie laufen unsre Zeitungsanzeigen nicht so wie sie sollen. Klar gibts keine ultimative Geheimformel aber vielleicht habt ihr ein paar Tips, wrauf ich achten muss?

 
Axel del Fabrio

Happy Selling euch allen...

Profile Male
22.11.2011
20:43 Uhr
AW: Worauf achten bei Zeitungsanzeigen?

 

Hallo Schmid,T,

ein paar Infos mehr würden helfen: In welcher Branche sind Sie? Gehts um konkrete Angebote oder mehr um Firmenwerbung? In welchen Zeitungen/Medien sind Sie unterwegs?

Wie hilfreich fanden Sie diesen Beitrag?

gut schlecht

Bisherige Bewertungen:

 

0 x gut

 

0 x schlecht

Schmid,T

mühsam ernährt sich das Eichhörnchen - das geht doch auch einfacher?!?

Profile Male
22.11.2011
20:48 Uhr
AW: Worauf achten bei Zeitungsanzeigen?

Installateur für Gas und Wasser. Bis jetzt hatten wir n Anzeigenblättern hier bei uns Raum Karlsruhe Kleinanzeigen mit Firmenlogo, Anschrift und Telefon. Lief auch ganz gut bis vor ein, zwei Jahren,seither kommt aber kaum mehr was rüber.

Wie hilfreich fanden Sie diesen Beitrag?

gut schlecht

Bisherige Bewertungen:

 

0 x gut

 

0 x schlecht

Axel del Fabrio

Happy Selling euch allen...

Profile Male
22.11.2011
21:05 Uhr
AW: Worauf achten bei Zeitungsanzeigen?

 

Das kam plötzlich? Dann liegt es vielleicht gar nicht an der Gestaltung, sondern an anderen Faktoren? Gibt es vielleicht seit dieser Zeit noch andere Blätter, die Ihre Kunden anstatt der bisherigen lesen? Und vielleicht gibt es auch noch andere Medien (z.B. Tageszeitungen – in Karlsruhe wird die BNN gelesen, soweit ich weiß?), die besser geeignet sind.

 

 

 

Wenn es doch um die Gestaltung geht, richte ich mich nach dem altbewährten AIDA-Prinzip:

 

A-Attention: Steigern Sie die Aufmerksamkeit für Ihre Anzeige. Das geht z.B. mit etwas größeren Anzeigen, evt. sogar mit Bildern und in Farbe, mit fesselnden Überschriften ("Jetzt modernisieren – und bis zu € xy im Jahr sparen") usw.

 

 

 

I-Interest bzw. D-Desire: Ziehen Sie den Leser (Ihren Interessenten!) in die Anzeige und wecken Sie das Verlangen, Ihr Angebot zu besitzen. Dazu verbinden Sie am besten Ihr Angebot mit einem konkreten Nutzen für Ihn ("Nutzen Sie jetzt unsere kostenlose Beratung – wir zeigen Ihnen, wie…")

 

 

 

A-Action: Sagen Sie dem Interessenten, was er tun soll ("Rufen Sie uns unter xy an und vereinbaren Ihren kostenlose Beratungstermin mit uns")

 

 

Das Ganze geht natürlich auch kürzer, aber das Prinzip wird in der Ausführlichkeit etwas klarer. Happy Selling ;-)

Wie hilfreich fanden Sie diesen Beitrag?

gut schlecht

Bisherige Bewertungen:

 

1 x gut

 

0 x schlecht